Sport für die Herzgesundheit

Frau beim Sport für die Herzgesundheit

Sport hält den Körper fit, insbesondere auch den Herzmuskel. Wer sich körperlich betätigt, verliert häufig Gewicht, baut Stress ab und sorgt so für eine bessere Herzgesundheit. Besonders gut eignet sich eine Kombination aus Ausdauer- und Kraftsport, um das Risiko für Arteriosklerose und damit für einen Herzinfarkt zu senken. Die Deutsche Herzstiftung empfiehlt Ausdauertraining von mindestens 30 Minuten, fünfmal pro Woche. Bei Fragen zur Herzgesundheit steht Ihnen unser Apothekenteam herzlich gern zur Verfügung.

Quelle: https://www.herzstiftung.de/ihre-herzgesundheit/gesund-bleiben/sport-und-bewegungsmangel/sport-zu-hause